Wissens-Eintrag

Türsicherungen

Eine Tür erlaubt das Abgrenzen von Innen- und Außenräumen. Mit einem Schloss können Türen verschlossen und die Räumlichkeiten unzugänglich gemacht werden. Neben der optischen Gestaltung sind Wärme-, Schall- und Brandschutz sowie die mechanische Sicherheit bestimmend für Ausführung und Konstruktion von Türen. Oft ist die Sicherheit gegen Aufdrücken mit Hebelwerkzeugen oder gegen Anbohren von Schlossteilen nicht gewährleistet. Ohne grossen Lärm zu verursachen, öffnen Einbrecher ungeschützte Türen in kürzester Zeit.
Schützen sie sich! Meist lassen sich die bestehenden Türen sinnvoll nachrüsten.
Die Kantonspolizei schreibt zum Thema Einbruchdiebstahl in Liegenschaften: „Sicherheit lässt sich planen! Bereits einfache Massnahmen im baulich-technischen Bereich sind ein sinnvoller Einbruchschutz. Lassen Sie sich von einem Fachspezialisten beraten.“

QUADRAGARD® MULTILOCK

Türsicherung für maximale Sicherheit!

QUADRAGARD®  Multilock gehört zu den führenden Türverriegelungen weltweit und ist eine der meistverkauften Sicherheitsverriegelungen. Die allseitige Mehrpunktverriegelung kann nachträglich in fast jede Türe, auch in Rund- und Stichbogentüren oder in Türen mit Glaseinsätzen, eingebaut werden.

Einsatzbereiche sind:

  • Wohnungstüren
  • Haustüren
  • Kellertüren
  • Verbindungstüren Garage-Haus
  • etc.

FUNKTION

Die Mechanik wird nachträglich vor Ort in die bestehende Türe eingebaut. In Holzrahmen und Stahlzargen wird dabei eine sehr hohe Sicherheit erreicht. Die gesamte Verriegelung ist von innen und aussen nicht sichtbar. Mit nur einer leichtgängigen Schlüsselumdrehung werden alle 6 Bolzen 20 mm ein- und ausgefahren. Schliesszylinder und Schlossmechanik werden durch gehärtete Sicherheitsbeschläge gegen Aufbohren geschützt.

QUADRAGARD® DUOLOCK

Türsicherung mit enormer Festigkeit!

Die universelle 2-Punkt-Sicherheitsverriegelung – formschön und leichtgängig.

Besonders geeignet für:

  • Haus- und Wohnungstüren
  • Kellertüren
  • Rahmentüren
  • Metalltüren mit und ohne Glaseinsätzen
  • Containertüren
  • Schlagläden
  • Estrichdeckel
  • Garagentore
  • Fenstertüren
  • Sitzplatztüren
  • etc.

FUNKTION

Die robuste Mechanik wird über den Schlüssel betätigt und schiebt die massiven Riegel ein-tourig 35 mm, zweitourig 95 mm vor. Die Riegel sind in der Endposition blockiert und können nicht zurück gedrückt werden. Eine damit ausgerüstete Tür ist auch von geübten Tätern praktisch nicht mehr zu überwinden. Der Zylinder wird durch einen Protektor aus gehärtetem Stahl mit Schutzeinsatz gegen alle zur Zeit bekannten Zylinderöffnungsmethoden geschützt.